Schlagwort: Java

Der Holger hat aufgeräumt! Und er hat eine Konferenz-CD(!) der WJAX 2008 gefunden. Eine große Konferenz in München, die sich grob mit den Themen Java und Web-Technologien beschäftigt. Holger war damals zugegen und hat den großen Jungs und Mädels ergriffen gelauscht. Heute schauen die beiden Podcast-Gazellen noch einmal auf die Konferenzbeiträge. Welche Trends sind vergessen und welche Trends sind immer noch heiß? Erfahrt es nur hier auf dem Kanal!

Weiterlesen

Wir haben heute Michael Vitz von innoQ in die Folge eingeladen. Wir reden heute über Java. Vor allem über alles neue in Java. Aber was heißt denn “neu”? Wir sagen: Alles nach Java 8. Das hat sowieso noch niemand aktualisiert. Naja fast. Es geht also um Java 9 aufwärts. Wir schauen in die nähere Zukunft mit Java 14 und Switch Expressions und Multiline Strings. Der Blick geht mit Project Loom aber auch in die fernere Zukunft. Viel Spaß! Und vielen Dank an Michael!

Weiterlesen

Heute geht es um das Projekt TeaVM. Ein Toolkit, um JVM-Applikationen in JavaScript/WebAssembly-Applikationen umzuwandeln. Wir beschäftigen uns mit Blogposts von TeaVM-Fans, die in der glorreichen Vergangenheit mit JavaApplets schwelgen. Wir sind irritiert und haben Puls! Früher war doch nich alles besser. War früher eigentlich überhaupt was besser? Wir sind skeptisch!

Weiterlesen

Wir öffnen heute das Trello-Board! Jedenfalls so ein bisschen! Wir greifen einfach mal rein und bequatschen mal Themen mit denen wir auf gar keinen Fall eine Folge füllen können, oder die uns irgendwie doch nicht mehr so kicken oder die auf gar keinen Fall funktionieren können.
Der regelmäßige Hörer wird es ahnen: Ja, wir hätten einfach ein Thema nehmen können und es wäre eine reguläre Folge geworden. Wann haben wir schonmal nach 30 Minuten aufgehört zu quasseln.
Aber das wäre a) zu einfach und b) papperlapapp!

Weiterlesen

So kurz vorm Jahreswechsel wird es bei uns noch einen Hauch technischer und wir reden über die gute alte For-Schleife! Wird die For-Schleife zu viel verwendet oder gar zu wenig? Und was haben die Monaden damit zu tun? Hört es nur hier bei @autoweird.fm!
Dann wünschen wir euch an dieser Stelle einen guten Rutsch! Vielen Dank für die Treue auch in diesem Jahr! Wir hören uns 2019 wieder! Schöööö

Weiterlesen

@Autoweird.fm 2.0 noch kontroverser! Mehr Starkbier! Mehrere roten Fäden. Das ganze verpackt in einer (nennen wir es mal) ehrlichen Produktion. Das ist die Zukunft. Die logische Weiterentwicklung des Podcastens autoweirdscher Färbung. Oder haben wir uns einfach nur gnadenlos überschätzt beim Dienst am Hörer? Oder vertragen wir einfach doch kein Bier? Oder nur der Holger? Im Nachhinein nicht mehr wirklich zu sagen.

Weiterlesen