Schlagwort: Holger hat Puls

Heute soll es um die Wahrnehmung der Software-Entwicklung im sogenannten Mainstream gehen. Wie wird IT von Max Mustermann gesehen? Da kommen wir natürlich nicht zufällig drauf. Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Warn-App haben es uns quasi in den Mund gelegt. Wir spannen also ein Panorama auf: Angefangen von IT in der Schule, in der Gesellschaft und in den Medien bis hin zur Corona-Warn-App als kontrovers aufgenommenes Github-Projekt.

Weiterlesen

Heute geht es um Microservices. Und um den Heise-Kommentar der Woche. Der wiederum dreht sich um Microservices. Themen-Inception. Es geht um Polyglott-Programming, Netzwerkkommunikation, Transaktionen und mal wieder um den Host. Und um noch ganz viele andere Sachen. Ein Rundumschlag. Auch heute werden wir nicht in 30 Minuten fertig.

Weiterlesen

Heute geht es um das Projekt TeaVM. Ein Toolkit, um JVM-Applikationen in JavaScript/WebAssembly-Applikationen umzuwandeln. Wir beschäftigen uns mit Blogposts von TeaVM-Fans, die in der glorreichen Vergangenheit mit JavaApplets schwelgen. Wir sind irritiert und haben Puls! Früher war doch nich alles besser. War früher eigentlich überhaupt was besser? Wir sind skeptisch!

Weiterlesen