Eigentlich wollten wir nur noch eben schnell ‘ne neue Folge aufnehmen, bevor sich Holger in den wohlverdienten Urlaub nach Hong Kong verabschiedet. So sitzen wir am Sonntag vormittag zu einer Remote Aufnahme vor unseren Mikrofonen und finden wie immer nicht das richtige Thema. Aber dann kommt’s! @Autoweird.fm endlich mal wieder richtig kontrovers! Diese Folge hat es in sich: Wir versuchen die Frage zu beantworten, warum Software Craftsmanship jetzt Software Crafting heißt. Und verrennen uns dabei natürlich mal wieder total und faseln zwischen durch mitunter ein wenig Unsinn. Wie das halt so ist, wenn man sich am Sonntag Vormittag ein Bier reinschraubt. Alles im Dienste des Hörers. Das Ergebnis ist der @Autoweird.fm Director’s Cut inklusive Audio Kommentar!

Links:

Bier:

  • Bene trinkt ein weiteres Bier aus der Lieferung von Gregor, das Neumarkter Landsbräu Urstoff - genau das richtige für Sonntag Mittag um halb 1.
  • Hipster Holger trinkt ein hippes Coffee Pirate Porter von Pirate Brew aus der Hipsterhauptstadt Berlin.

Datum der Aufnahme: 24.09.2017