Open Source als Beruf - Traum oder… Ja was denn sonst? Natürlich ist das ein Traum! Dem wollen wir auf den Grund gehen. Und da wir bekanntlich nie wissen wovon wir reden, haben wir heute mal jemanden eingeladen, der weiß wovon er spricht. Henning Treu arbeitet als Senior Developer Evangelist Connected Home (Was für ein Titel!) bei der Telekom und lebt diesen Traum: Er wird dafür bezahlt, das Open-Source-Projekt Eclipse Smart Home weiter zu entwickeln. Wie das alles so im Konzern-Kontext funktioniert, wie sich seine Arbeit von der Arbeit des gemeinen Software Entwicklers unterscheidet und wie man im Dauer-Home-Office nicht verwahrlost, davon berichtet uns Henning in epischer Länge und Breite. Außerdem behauptet der Bene, dass der Holger irgendwie sehr gehässig unterwegs war, dabei stimmt das doch gar nicht. Stimmt wohl! Hoffentlich möchte da überhaupt noch mal jemand als Gast dabei sein! Ich weiß nicht was du hast! Das ist mein scheiß Ring da! Aber natürlich bedanken wir uns ganz herzlich, dass Henning sich die Zeit genommen hat und uns Rede und Antwort stand. Das hat Bock gemacht!

Links:

  • Qivicon ist eine Plattform für Smart Home an der unterschiedliche Unternehmen beteiligt sind.
  • Eclipse Smart Home ist der Kern der Code Base für Qivicon.
  • Natürlich is Eclipse Smart Home eine OSGi Anwendung.
  • openHAB ist das Open Source Packaging von Eclipse Smart Home mit zusätzlichen Packages
  • Wer ist schaluer? Siri oder Alexa? Henning hat da ne Meinung zu.
  • Die openHAB HomeKit Bridge war Hennings erstes Open Source Projekt.
  • Die Programmiersprache R ist die goldene Mitte der API Stabilität.
  • Die Eclipse Community trifft sich jährlich auf der eclipseCON.
  • Henning ist Organisator eines openHAB Meetups in Düsseldorf und Umgebung. Schaut doch beim nächsten Treffen mal vorbei.

Bier:

In dieser Folge trinken wir ausnahmsweise mal kein Bier sondern Gin Tonic! An dieser Stelle noch ein Mal ein herzliches Danke schön an Daniel für die Spende einer Flasche Skin Gin. Verfeinert haben wir diesen mit Fever Tree Mediterranean Tonic Water. Schmeckte irgendwie wie Spearmint…

Datum der Aufnahme: 17.7.2017