Weltpremiere! Wir liefern heute eine Folge ab, die tatsächlich fast genau 30 Minuten lang ist! Dementsprechend kurz und knackig sprechen wir über das Thema “Worldcafé”. Bei eben diesem haben wir nämlich kurz vor der Aufnahme im Rahmen der #cc_conf teilgenommen. Wie immer sind wir total amazed. Naja, geht so. War irgendwie schon ganz nett. Aber viel gibt’s dazu auch sonst nicht zu sagen. Deshalb schweifen wir wie immer fröhlich ab und sprechen auch noch über ungeplante Roadtrips, Englisch reden, die Kunst des freundlichen Unterbrechens sowie Sinn und Unsinn von Zettelwirtschaft. Außerdem verrät Benedikt seine Protipps zum Erstellen von Präsentationen.

Links

  • Wir sprechen natürlich mal wieder über Cylce.js - in jedem guten Podcast kommt mindestens ein mal Cylce.js vor.
  • Entgegen anders lautender Behauptungen ist Cylce.js nicht in TypeScript implementiert.
  • Ihr wollt Weisheiten über TypeScript hören? Hört euch die letzte Folge an!
  • Hier das Video von Benedikts Vortrag über Apache Commons auf der ApacheCON 2017.
  • Seid dabei und werdet einer von 35.000 anderen Fans indem ihr unserem Twitter Account folgt.

Bier

Heute mussten wir uns an der Hotelbar bedienen, da Holgers Craft Beer leider warm ist. Dementsprechend gibt es für uns beide ein König Pilsener.